Startseite
Auszug aus der Satzung des "Latücht - Film & Medien e.V."
Grundsätzlicher Zweck des Vereins ist die Förderung der Kultur und der kulturellen Bildung.
Die sinnvolle Ergänzung der Kinokultur durch anspruchsvolle Film- und Videoveranstaltungen bildet dabei den Schwerpunkt.
Seine Aufgaben sieht der Verein insbesondere in
der Veranstaltung eines kontinuierlichen, vielfältigen und anspruchsvollen Film- und Videoprogrammes für Bürger aus Stadt und Region,
Beiträgen zur gesellschaftlichen Kommunikation über Film und Medien
der jährlichen Durchführung des Europäischen Filmfestivals "dokumentART"
Struktur
 
Der Latücht e. V. arbeitet in drei großen Bereichen: Kommunales Kino, freie Medienwerkstatt und europäisches Fimfestival dokumentART.
 
weitere jährliche durchgeführte Projekte: Neubrandenburger Jugendmedienfest (mit landesweiten Medienwettbewerben, Neubrandenburger Sommerfilmtage, Deutsch-polnisches Jugendmediencamp, französische Jugendfilmfestival Cinéfête, Schulfilmwochen, Videofest der Generationen, ...
Mitgliedschaft
  Ordentliche Mitglieder des Vereins können natürliche Personen ab 16 Jahre sowie juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts werden, die die Ziele des Vereins aktiv unterstützen wollen.
download:
Satzung [pdf]
 
Mitgliedsantrag [pdf]
Satzung/Mitgliedantrag
"Call for Members"
 
Kontakt
 
und weiter
zum Kino Latücht ...
zur Medienwerkstatt ...

zur dokumentART...