Latücht Film & Medien e.V.
Neubrandenburg

Große Krauthöfer Str. 16,
17033 Neubrandenburg
Tel: (0395) 56389026
Fax: (0395) 5666612

Der Film im Detail

25.9. // 19 Uhr

DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER

Kino in der Oststadt in Kooperation mit dem Oststadt e.V.

Im Jahr 1956 wagt eine Abiturklasse in Stalinstadt/DDR eine Schweigeminute für die Opfer des Ungarn Aufstands

Deutschland 2018, Buch und Regie: Lars Kraume (nach dem Buch von Dietrich Garstka), Länge: 111 Minuten

Zwei Abiturienten aus Eisenhüttenstadt sind 1956 in einem Westberliner Kino die aktuelle Wochenschau mit Nachrichten aus aller Welt dazu gehört auch ein Bericht über den Aufstand in Ungarn, der von den Sowjets blutig niedergeschlagen wurde. Im Osten als Konterrevolution verurteilt, hatte man im Westen eine andere Sicht. In die Heimat zurückgekehrt beschließen sie spontan, mit der ganzen Klasse eine Schweigeminute abzuhalten für die Opfer des Aufstands. Aber die kleine politische Demonstration der Abiturienten zieht immer größere Kreise.…

Raumes Film folgt der Dramatik einer Untersuchung. Mit infamen Befragungen und verhören versuchen Lehrer, Direktor und Funktionäre die Anstifter auszumachen. Dabei schrecken sie vor Erpressung nicht zurück, fordern offen zur Denunziation auf und versuchen, die Klasse zu spalten. Letztlich ist der Film ein Versuch über Demokratie.

Darsteller: Leonard Scheicher, Tom Gramenz, Jördis Triebel, Burghart Klaußner u.a.

zur Liste

Hinweise

Aktueller Flyer zum Download

Öffnungszeiten/Preise im Kino Latücht

Vorbestellungen für alle Veranstaltungen:
Tel.: 0395 56389026 (Mo bis Fr: 9 – 16 Uhr)

Einlass und Kassenöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr (außer Sonderprogramme)
Die Kino-Bar ist ab 19:00 Uhr geöffnet.
Kartenpreise (außer Sonderprogramme):
Kartenpreise: 6 €
bei Überlänge:
6,50 € (ab 105 min.)
7,00 € (ab 120 min.)
ermäßigt:    4 €
bei Überlänge:
4,50 € (ab 105 min.)
5,00 € (ab 120 min.)

Vorbestellte Karten sind bitte spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abzuholen.

Zeiten und Preise für Sonderveranstaltungen können abweichen. Bitte beachten Sie die Angaben bei den entsprechenden Veranstaltungen!